Oberschule Lastrup und St. Elisabeth-Stift vereinbaren Kooperationsvertrag

Zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung trafen sich der kommissarische Schulleiter der Oberschule Lastrup, Dirk Zumdohme, und der Geschäftsführer des St. Elisabeth-Stiftes in Lastrup, Guido Suing, im Treffpunkt des Altenpflegeheims des St. Elisabeth-Stiftes. Neben interessierten Bewohner und Schülern nahmen an dieser Vertragsunterzeichnung auch Führungskräfte des St. Elisabeth-Stiftes und Jessica Hülskamp als Fachleitung für den Fachbereich Wirtschaft der Oberschule Lastrup teil.

St Elisabeth Stift Kooperation mit Oberschule
Auf Jessica Hülskamp ist die Vertiefung der Kooperation, die zu diesem aktuellen Vertrag führte, zurück zu führen. Auf Ihre Initiative hin findet ab dem neuen Schulhalbjahr im Rahmen der Ganztagsschule ein neuer Ganztagskurs „Jung trifft Alt“ im St. Elisabeth-Stift Lastrup statt. Hier haben Schülerinnen und Schüler nach einer theoretischen Einweisung durch die Ausbildungsbegleitung des St. Elisabeth-Stiftes, Nicole Wende, die Möglichkeit, Einblicke in die Tätigkeitsfelder der verschiedenen Ausbildungsberufe des St. Elisabeth-Stiftes Lastrup zu bekommen. Jessica Hülskamp sagte im Rahmen des Pressegesprächs: „ Wir haben in unseren älteren, abschlussnahen Klassen immer wieder den Wunsch, dass eine Ausbildung im sozialen Bereich angestrebt wird. Die vorhandenen Praktikumsplätze hier sind immer sehr gefragt. Aus Vechta kannte ich ein Modell, wo es im Rahmen der Ganztagsschule eine intensive Kooperation zwischen einer sozialen Einrichtung und der allgemeinbildenden Schule gab. Ich freue mich, dass es nunmehr möglich wird, dass interessierte Schülerinnen und Schüler sich sehr handlungsorientiert sozial engagieren können und das ein Ausbau ihrer sozialen Kompetenzen möglich wird.“ Für das St. Elisabeth-Stift freute sich der Geschäftsführer, Guido Suing, über die vertiefte Kooperation. Er sagte: „ Der Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen. Seit Jahren bilden wir insbesondere im Bereich der Altenpflege überproportional aus. Gerne möchten wir den Lastruper Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, unsere Einrichtung und unsere Arbeitsfelder intensiver kennen zu lernen. Gerne sind wir bereit, hier auch zu investieren.“ Der komm. Schulleiter der Oberschule Lastrup, Dirk Zumdohme, sagte im Rahmen des Pressegespräches: „Seit Jahren kooperieren wir mit dem St. Elisabeth-Stift in den Themenfeldern Praktika, Betriebsbesichtigungen und der Vorstellung von BFD/FSJ. Mit dem nun avisierten Ganztagskurs schärfen wir unser Profil im Bereich der Berufsorientierung und bieten neue Wahlmöglichkeiten im Rahmen der Ganztagsbetreuung. Es ist gut, dass diese Zusammenarbeit nun auch schriftlich vereinbart wird.“ Nicole Wende, Ausbildungsbegleitung im St. Elisabeth-Stift, freute sich, die Schülerinnen und Schüler in den ersten Wochen zu begleiten. Sie sagte: „ Wie bei den Praktika auch, werden wir die jungen Menschen behutsam an Ihre Aufgaben heran führen. Am Ende bin ich mir sicher, dass sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch die von uns betreuten Menschen von und die Mitarbeiter der Einrichtung von dieser vertiefenden Kooperation profitieren können. 

Informationen zur Oberschule Lastrup: https://wordpress.nibis.de/obslastrup/

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok