Videotelefonie im Elisabeth-Stift möglich

Im Rahmen einer gemeinsamen Sponsoringaktion haben die Deutsche Fussballnationalmannschaft und die Deutsche Telekom ein Förderprogramm aufgelegt, um Viedeotelefonie in Zeiten von Corona auch in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe in einem höheren Umfang möglich zumachen.

Kürzlich haben wir im Rahmen dieser Förderaktion zwei hochwertige Laptops und einen hochwertigen Mobilfunkvertrag zur Verfügung gestellt bekommen. Da parallel die verfügbaren Bandbreiten für unsere Einrichtung zwischenzeitlich erhöht werden konnten, steht nunmehr Videotelefonie für unsere Bewohnerinnen und Bewohner in Einzelfällen und nach Absprache zur Verfügung. Bei Interesse an Videotelefonie wenden sich die Angehörigen bitte gerne an die jeweilige Leitungskraft, die dann die weiteren Schritte veranlassen wird. Wir bedanken uns bei der „Mannschaft“ und bei der Deutschen Telekom für das Engagement. Ebenfalls bedanken wir uns bei dem anonymen Tippgeber für diese Sponsoringaktion.St Elisabeth Stift Mannschaft

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.