Tagespflege im St. Elisabeth-Stift eröffnet am Mittwoch, den 27.05.2020

Nachdem wir deutlich positive Signale aus dem Sozialministerium bekommen haben und davon auszugehen ist, dass mit der neuen Verordnung ab dem 25.05.2020 der Betrieb der Tagepflege wieder möglich ist, starten wir dem Betrieb wieder ab Mittwoch, den 27.05.2020. Wir werden mit 50 % der Gäste starten dürfen/wollen.

Frau Nietfeld hat zusammen mit den Fachkräften der Einrichtung ein besonderes Konzept zur Hygiene erstellt, so dass Risiken auf Mindestmaß abgesenkt werden. Diese Konzept führt zu einigen Veränderungen, welches den Gästen und den Angehörigen erläutert wird. Das Konzept ist hier einsehbar. Frau Nietfeld wird am Montag mit den betreffenden Gästen und deren Angehörigen sprechen, um die neuen Tage des Besuchs zu vereinbaren. Da wir nur 50 % der Plätze belegen dürfen, wird es zu Einschränkungen der Nutzungstage vermutlich kommen müssen. Hier hoffen wir auf ein kooperatives Miteinander.

Dienstag werden wir die Mitarbeiter auf das neue Konzept schulen, so dass es dann ab Mittwoch für die Gäste los gehen kann. Wir freuen uns sehr, den Gästen und den Angehörigen dann das notwendige und wichtige Angebot wieder unterbreiten zu können und sind uns sicher, damit für Entlastung zu sorgen.

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.