Umgang mit dem Coronavirus im Elisabeth-Stift Lastrup

Wichtig!!

Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation sind auch die Einrichtungen im Bereich der Alten- und Behindertenhilfe angehalten, verstärkt Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Beschäftigten zu treffen.

Einige Dinge haben wir schon vorab organisiert. Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung gelten ab sofort folgende Dinge im St. Elisabeth-Stift: 

1.)   Amtliches Betretungsverbot für Rückkehrer aus Risikogebieten in Einrichtungen

Das Betretungsverbot gilt für Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet (entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut) aufgehalten haben.  Die aktuellen Risikogebiete können Sie wie folgt tagesaktuell hier abrufen. Gegenwärtig werden als Risikogebiete u. a. Italien sowie Elsass und Lothringen in Frankreich eingestuft.

2.)   Einschränkung der Besuchszeiten

Wir möchten Sie bitten, die Besuche der Angehörigen auf ein notwendiges Maß zu begrenzen. Bei Fieber mit mehr als 37,5 Grad nehmen Sie bitte von einem Besuch Abstand. Es gilt hier dann auch ein Betretungsverbot.  Unsere Mitarbeiter sind behilflich, ggf. einen telefonischen Kontakt her zu stellen. Führen Sie bitte eine Händedesinfektion durch.

3.)   Absage von hl. Messen in der Einrichtung

Die katholischen und evangelischen Messen im Altenpflegeheim sind bis auf weiteres ausgesetzt.

4.)   Wir werden unser Betreuungsangebot für die Bewohner in den verschiedenen Einrichtungen anpassen. Veranstaltungen mit externen Gästen sind bis auf Weiteres abgesagt. Dieses gilt auch für externe Veranstaltungen in der Begegnungsstätte.   

5.)   Absage des Treffpunkts im APH und den Veranstaltungen am Sonntag in der Begegnungsstätte   

Es tut uns leid, dass es zu diesen Einschränkung für Bewohner, Angehörige und auch Mitarbeiter kommt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Wir beobachten die dynamische Lage und werden ggf. weitere Entscheidungen treffen, die wir entsprechend veröffentlichen werden. Wir sind uns sicher, dass wir zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Ihnen auch diese Situation meistern werden.

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.